Der begleitete Kombinierte Verkehr, auch als Rollende Landstraße (RoLa) bezeichnet, ist die Beförderung eines von seinem Fahrer begleiteten LKW-Zuges auf der Schiene.

Rollende Landstraße (RoLa)

Der Vorlauf zum bzw. der Nachlauf vom Bahnterminal erfolgen über die Straße mit dem Ziel, diese so kurz wie möglich zu halten.

Kombinierter Verkehr Straße-Schiene

Die Güter werden mit standardisiertem Equipment wie kranfähigen Stattelaufliegern, Wechselaufbauten oder Containern befördert. Der Kombinierte Verkehr Straße-Schiene unterscheidet zwischen unbegleitetem und begleitetem Kombiverkehr.
Anfrage


LKW WALTER - Europa ^ - Top

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter: Nutzungsbedingungen